Kultur in Saarlouis mit vielfältigen Aktivitäten

Es ist kein Geheimnis, dass sich Kultur in unzählig viele Themenbereiche aufspalten kann, die ihrerseits wieder zahllose Untergruppen bilden. Der Bandbreite an Aktivitäten ist also praktisch kein Limit gesetzt. Das beginnt bei klassischen Kulturveranstaltungen mit Literatur und klassischer Musik und endet bei Info-Veranstaltungen der Fridays-For-Future-Bewegung, Poetry-Slams und Rockkonzerten. Dazwischen wartet die ganze Palette der kulturellen Veranstaltungen mit ihren Themen auf. Das Angebot wird noch durch andere Institutionen in der Umgebung ergänzt, die sich ihrerseits vernetzen, um mehr Kultur in die Region zu bekommen.

Die Stadtkultur in Saarlouis hat bereits erfolgreiche Veranstaltungen aufzuweisen. So ist die regelmäßig stattfindende Rock Wall eine feste Größe im Kalender und sorgt für rockige Stimmung bei den Zuschauern, die manchmal mit einem Blues enden kann. Auch die Best Guitars sind immer für eine herausragende Veranstaltung gut und begeistern mit Virtuosität auf dem Saiteninstrument die Zuhörer. Sie bedienen ein völlig anderes Publikum mit ihrer eher klassischen Ausrichtung. Ausstellungen und Lesungen runden das Programm ab und versuchen, mit wechselnden Themen alle Zielgruppen anzusprechen.

Was bedeutet Kultur in Saarlouis?

Die Kultur wird in Saarlouis sehr hochgehalten. Schon frühzeitig entwickelte sich eine kulturelle Bewegung, die aus der alternativen Szene entsprang und sich als sehr produktiv und innovativ entpuppte. Diesen kulturellen Ansatz verfolgt das Kulturzentrum bis zum heutigen Tag weiter. Begegnung und Diskussion stehen oft im Mittelpunkt und sollen als kreative Prozesse auch immer wieder gefördert werden. Erst wenn sich verschiedene Interessengruppen austauschen, kann etwas Neues entstehen. Dieser kulturelle Ansatz ist für das Selbstverständnis der Mitwirkenden wichtig in Saarlouis.

Es soll also auch für die Zukunft immer wieder an neuen Projekten gearbeitet werden, die den Weg in Stadtkultur finden können. So haben sich die Klimaschutzbewegungen Fridays For Future und Extinction Rebellion bereits an das Kulturzentrum angedockt und zeigen so auf, dass Kultur nach wie vor auch sehr politisch auftreten kann. Diese Innovation soll auf der ganzen Bandbreite erfolgen, um die kulturinteressierten Menschen in Saarlouis weiter zu begeistern.

 

Comments are closed.