Im Kulturcafé zu neuen Denkanstößen finden

Das örtliche Kulturzentrum bietet in den meisten Fällen auch eine Möglichkeit an, ein Getränk zu sich zu nehmen und ein bisschen ins Gespräch zu kommen. Dieser Austausch ist wichtig und sorgt für das Weiterentwickeln der eigenen Gedanken und Projekte. Außerdem hat die gepflegte Diskussion im kulturellen Rahmen eine lange Tradition und motiviert Menschen schon seit Jahrhunderten, sich mit den sie umgebenden Dingen zu beschäftigen. Dieser Austausch beflügelt auch die Weitergabe von Kultur im Kreise der Bekannten oder Unbekannten und ist daher äußerst fruchtbar.

Ein solches Kulturcafé hat natürlich auch die Möglichkeit, bestimmte Themenschwerpunkte zu setzen und immer wieder selbst auch mit den verschiedenen Aspekten der Kultur zu spielen. So können einige Ausstellungen, Konzerte oder Lesungen hier organisiert werden. Aber auch die Comic- und Graphic-Novel-Literatur, ein Poetry-Slam oder Vorträge zu aktuellen Themen, wie die Fridays-For-Future-Bewegung können hier einen Platz und völlig neue Interessierte finden. Die ohnehin anwesenden Cafégäste werden so automatisch mit Kultur konfrontiert und können so ihren kulturellen Horizont erweitern.

Kulturcafé in Saarlouis als Ideenstützpunkt für das Stadtgeschehen

Schon nach der Eröffnung in den 80er-Jahren war das Kulturcafé in Saarlouis ein Stützpunkt der alternativen Ideenwelt, die die Stadt immer wieder mit neuen Anregungen versorgen sollte. So muss auch ein modernes Kulturzentrum diese Plattform anbieten. Es gibt offenbar immer Bedarf, sich konspirativ auseinanderzusetzen, wenn es um das eigene Leben gehen sollte. Immerhin soll das gesamtkulturelle Leben der Stadt Saarlouis immer wieder neu gefüttert werden.

Hierzu ist ein ständiger Input notwendig, der sich gerade in den Cafékreisen schnell bilden kann. Dazu kommen natürlich auch andere EInrichtungen im Umkreis der Stadt, die ebenfalls versuchen, ihre Bewohner zu bündeln und in kultureller Hinsicht zusammen zu bringen. Es entsteht so ein Netzwerk, das Kultur gerne großschreibt und die Menschen nun auch großflächig zusammenfinden lässt.

Das Kulturzentrum selbst kann ein solches Café anbieten, aber letztendlich ist es die Vernetzung mit anderen Einrichtungen, die ein starkes System entstehen lässt, aus dem sich wieder ganz neue Projekte generieren lassen.

 

Comments are closed.